Master Improvisation

Der konsekutiv künstlerische Masterstudiengang Improvisation qualifiziert für eine Tätigkeit als professioneller Musiker in allen zur Verfügung stehenden Berufsfeldern – etwa Konzert, Theater, Tanz, Film, Bildende Kunst. Die Studenten entwickeln ein sehr hohes künstlerisches und theoretisches Niveau und erwerben die Lehrbefähigung im Fach Improvisation. Der Studiengangrichtet sich vor allem an Instrumentalisten, Sänger, Pädagogen, Komponisten und Dirigenten, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Improvisation unter instrumentalen und pädagogischen Aspekten ergänzen und vervollkommnen wollen.

  • Regelstudienzeit: 4 Semester (120 Credit Points)
  • Abschluss: Master of Music (M.Mus.)

Aufnahmeprüfung:

1. Improvisation

– Freie Improvisation mit selbst gewählter Thematik

– Improvisation über eine strukturelle Vorgabe

(Motiv, Tonreihe, musikalische Form)

– Improvisation über eine verbale Aufgabenstellung

– Improvisation über ein Bild oder eine musikalische Graphik

– Improvisation über eine Aufgabenstellung der Kommission

– kurzes Gespräch über Aspekte der Improvisation

(Dauer: ca. 30 Minuten)

2. Unterricht mit einer selbst gewählten Aufgabenstellung

(Dauer: ca. 10 min)

Modulordnung

Studienablaufplan

Bewerbungen:  Christa Franz  +49 341 2144 622 / +49 0341 2144 624 christa.franz@hmt-leipzig.de                  Website der Musikhochule

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.